• nach Vereinbarung
  • Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg, Germany
  • Permanent, Full time
  • Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • 2019-03-23

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,1 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. Über 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu?

Für unsere Hauptverwaltung in Hamburg, Standort Barmbek, suchen wir für die Organisationseinheit Versicherung, Leistungen, Regress und Statistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Data Scientist/Data Scientistin

Mit großem Engagement übernehmen Sie

  • das Datenmanagement einschließlich der Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Verbesserung und Sicherung der Datenqualität
  • die Erstellung statistischer Modelle und Analysen
  • die versicherungsmathematische Betreuung des Gefahrtarifs der VBG
  • die Entwicklung und Betreuung von Data-Warehouse-Aktivitäten

Geeignet sind Sie für diese Position, wenn Sie

  • einen Hochschulabschluss (Master) der Fachrichtungen Mathematik, Statistik oder Wirtschafts-/ Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt in Statistik besitzen
  • über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position verfügen
  • idealerweise eine nachgewiesene Zusatzqualifikation im Bereich Versicherungsmathematik besitzen
  • sehr gute Kenntnisse in der Erstellung und Auswertung von Statistiken mitbringen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten besitzen
  • komplexe Vorgänge gut darstellen und präsentieren können

Wir bieten

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach E13 BG-AT (entspricht dem TVöD)
  • die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung

Chancengleichheit

  • Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Männern in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Männern.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen Thomas Klich, Tel. 040 5146-2783, gern zur Verfügung.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 07.01.2019, am besten online unter www.vbg.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie!

VBG

Personal und Organisation
Ute Karstens
Massaquoipassage 1
22305 Hamburg

www.vbg.de/karriere